Vision
Europa
Volkswirtschaft
Literatur



Impressum












Europa





Der verratene Kontinent - Warum Europa in der Bedeutungslosigkeit verschwindet



Der verratene Kontinent Warum Europa in der Bedeutungslosigkeit verschwindet

Das deutsche Volkseinkommen wird in 2015 eher um 1,4% bis 2,8% sinken, als um mehr als 1,4% zu expandieren. Ursache hierfür ist eine falsche Ursachenanalyse und eine halbherzige Umsetzung notwendiger, jedoch schmerzhafter Reformschritte. Insbesondere sei hier die Abwesenheit irgendeines ganzheitlichen und konsistenten Sanierungskonzeptes der wachstumsschwachen Volkswirtschaften genannt. Sparen allein ist ein Lösungskonzept des vergangenen Jahrtausends. FT, 04/05 October 2014 Matteo Renzis interview with the Financial Times (FT) "Mr Renzi´s comments came after a sharp downgarde of Rome´s own economic forecast, which now project a contraction in GDP of 0.3 per cent this year..." FT, March 11 2010 In den Worten des ehemaligen Pimco Strategen Mohamed El-Erian:

"This leads many to revert to backward-looking analytical models, the thrust of which is essentially to assume away the relevance of the new systemic phenomena.

There is a further complication. Timely recognition is necessary but not sufficient. It must be followed by the correct response. Here, history suggests that it is not easy for companies and governments to overcome the tyranny of backward-looking internal commitments."